Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Bäckerei überfallen

Bocholt (ots) - (pl) Am Donnerstag betrat ein bislang unbekannter maskierter Täter gegen 17.45 Uhr an der Straße Am Sandbach die Filiale einer Bäckerei. Der Mann bedrohte die 56-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe des Geldes aus der Kasse. Mit seiner Beute flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Heutings Weg. Nach Beschreibung der Angestellten soll der Täter etwa 40 Jahre alt und etwa 180 bis 185 cm groß gewesen sein. Er war mit einem dunklen Parka mit Kapuze, einer dunklen Jeans und höheren Schuhen, ähnlich Basketballstiefeln, bekleidet. Der Mann war schlank, wirkte schlaksig und hatte auffällig schmale Schultern. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Bocholt 02871-2990.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: