Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

30.01.2014 – 14:57

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht auf dem Heutings Weg
Hellblauer Kombi gesucht

Bocholt (ots)

(fr) Am Mittwoch befuhr eine 48-jährige Autofahrerin aus Bocholt gegen 14.30 Uhr den Heutings Weg in Richtung Stadtwald. In Höhe des Nelly-Sachs-Wegs kam ihr im Bereich einer Fahrverengung ein Pkw entgegen. Die Fahrzeuge stießen mit den Außenspiegeln zusammen, wobei am Pkw der 48-Jährigen ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 250 Euro entstand. Der andere Autofahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Bei dem Pkw handelt es sich um einen hellblau-metallicfarbenen Kombi. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken