Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Weitere Einbrüche

Bocholt (ots) - (fr) In der Nacht zum Donnerstag kam es zu zwei weiteren Einbrüchen, die zu der jüngsten Serie von Geschäftseinbrüchen zählen dürfte. Der Täter hatte jeweils mit einem Pflasterstein Scheiben eingeschlagen. Tatorte waren eine Imbissstube an der Eintrachtstraße und eine Bäckereifiliale an der Straße Am Sandbach. Bei der Tat an der Straße Am Sandbach hatte ein Zeuge gegen 03.10 Uhr einen lauten Knall gehört, aber nicht die Polizei angerufen. Ca. 10 min später entdeckte eine Streifenwagenbesatzung den Einbruch, bei dem nichts entwendet wurde.

Der andere Einbruch wurde gegen 05.40 Uhr entdeckt. Vermutlich wurde Wechselgeld aus der Kasse gestohlen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: