Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht auf der Straße Auf der Recke

Bocholt (ots) - (fr) Am Dienstagmorgen befuhr ein 51-jähriger Autofahrer aus Hamminkeln gegen 07.50 Uhr die Straße Auf der Recke in Richtung Hemdener Weg. Er fuhr an in seiner Richtung gesehen am rechten Fahrbahnrand stehenden Fahrzeugen vorbei. Ihm kam ein schwarzer Pkw entgegen, der mit den rechten Rädern auf dem Gehweg fuhr. Nach Angaben des 51-Jährigen hätte der andere Autofahrer hinter Fahrzeugen anhalten können, die in dessen Fahrtrichtung auf der rechten Seite standen. Da der andere Autofahrer aber nicht angehalten hatte, sei er nach rechts ausgewichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Es kam so zwar zu keinem Zusammenstoß mit dem entgegen kommenden Pkw, aber der 51-Jährige fuhr gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von mehreren tausend Euro. Genauere Angaben liegen noch nicht vor. Der Fahrer des schwarzen Pkws hatte seine Fahrt ohne anzuhalten fortgesetzt. An dem PKW waren Kennzeichen mit den Ortskennzeichen LIP angebracht. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: