Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht auf der Alfred-Flender-Straße

Bocholt (ots) - (fr) Am Samstag befuhr ein 66-jähriger Autofahrer aus Bocholt gegen 14.10 Uhr die Alfred-Flender-Straße in Richtung Kaiser-Wilhelm-Straße. Etwa in Höhe der Firma Siemens kam ihm im Bereich einer durch beidseitig geparkte Pkws verursachte Engstelle ein anderer Pkw mit hoher Geschwindigkeit entgegen. Die beiden Fahrzeuge stießen mit den Außenspiegeln zusammen, wobei am Pkw des 66-Jährigen ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 400 Euro entstand. Der andere Unfallbeteiligte hatte seine Fahrt ohne anzuhalten fortgesetzt. Eine nähere Beschreibung des Fahrzeugs liegt nicht vor. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: