Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Küchenbrand

Bocholt (ots) - (fr) Am Dienstagmorgen kam es gegen 11.20 Uhr in der Küche eines Wohnhauses an der Goerdelerstraße zu einem Brand, bei dem ein Schaden in einer Höhe von ca. 10.000 Euro entstand. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand waren die Inhalte eine Pfanne in Brand geraten. Das Feuer hatte dann auf die Abzugshaube und weitere Teile der Küche übergegriffen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: