Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Schöppingen - Körperverletzung in der Unterkunftseinrichtung

Schöppingen (ots) - (pl) Am Dienstagnachmittag kam es gegen 15.00 Uhr in den Räumlichkeiten der ZUE zu einer Körperverletzung. Ein 29-jähriger Asylbewerber aus Guinea geriet im Gespräch mit einem Mitarbeiter der Zentralen Unterkunftseinrichtung (ZUE) in Rage und zerschlug dabei einen Spiegel. Der 29-Jährige hob eine Scherbe auf und ging auf den Mitarbeiter los. Als dieser den Angriff abwehren wollte, wurde er am Arm verletzt. Der Verletzte musste später die Verletzung im Krankenhaus ambulant behandeln lassen. Auch den Polizeibeamten gegenüber zeigte sich der Mann aus Guinea aggressiv, so dass ihm Handschellen angelegt werden mussten. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde er ins Polizeigewahrsam nach Ahaus gebracht. Ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(pl) Peter Lefering
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: