Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

29.05.2019 – 19:56

Polizei Gütersloh

POL-GT: Verkehrsunfall nach Wendemanöver auf der B 55

Gütersloh (ots)

Langenberg (LG)- Am Mittwochnachmittag, 29.05.19, ereignete sich um 16.30 Uhr auf der B 55 in Langenberg ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 56-jähriger Fahrzeugführer aus Rietberg fuhr mit seinem VW Kleinbus aus Rheda-Wiedenbrück kommend in Richtung Langenberg. Kurz vor der Kreuzung B 55 ( Wiedenbrücker Str. ) / Batenhorster Str. / Bokeler Straße, wendete er mit seinem Fahrzeug. Bei dem Wendemanöver kam es zu einem Zusammenstoß mit einem LKW (15 t), der dem VW Bus in gleicher Richtung folgte und von einem 62 Jahre alten Fahrer aus Versmold gesteuert wurde. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, sie wurden nach erster Behandlung an der Unfallstelle mit einem RTW ins Krankenhaus gebracht. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge wurde die B 55 bis ca. 18 Uhr gesperrt, der Verkehr wurde durch Polizeibeamte abgeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh