Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

10.03.2019 – 11:32

Polizei Gütersloh

POL-GT: Raubüberfall auf Tankstelle

Gütersloh (ots)

Borgholzhausen (KB) Am Samstagabend (09.03.) gegen 21.45 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann eine Tankstelle an der Teutoburger Straße.

Der Mann bedrohte die 24jährige Angestellte mit einer Axt. Die Angestellte war zu diesem Zeitpunkt alleine in der Tankstelle und übergab dem Täter einen geringen Bargeldbetrag. Der Täter verließ die Tankstelle und flüchtete anschließend in Richtung Werther.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Der Mann war maskiert und ungefähr 180cm groß, er trug eine dunkle Winterjacke mit Kapuze und unter der Kapuze ein dunkelblaues Basecap.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat am Samstagabend verdächtigen Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Teutoburger Straße oder der näheren Umgebung gesehen?

Hinweise nimmt die Polizei in Halle i.W. unter der Telefonnummer 05201 81 560 oder Gütersloh 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung