Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

15.02.2018 – 11:24

Polizei Gütersloh

POL-GT: Zaun angefahren -Unfallflucht geklärt

Gütersloh (ots)

Gütersloh (FK) - Beim Abbiegen von dem Schlehenweg in den Sandweg hat ein Lkw-Fahrer am Mittwochabend (14.02., 19.05 Uhr) mit seinem Fahrzeug einen Gartenzaun beschädigt. Zeugen beobachteten den Unfall. Der Fahrer fuhr nach dem Zusammenstoß weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Über das Kennzeichen wurde der flüchtige Fahrer ermittelt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
https://guetersloh.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung