Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

05.02.2018 – 10:06

Polizei Gütersloh

POL-GT: Täter wird von Bewohnerin überrascht und flüchtet

Gütersloh (ots)

Versmold (FK) - Am Freitagmorgen (02.02., 09.10 Uhr) ist ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus an der Straße Großes Venn eingebrochen.

Der Täter kam gewaltsam durch ein Tor auf den Hof des Hauses. Über eine offenstehende Tür gelangte er anschließend in das Wohnhaus.

Hier wurde die Bewohnerin auf Geräusche aufmerksam und ertappte den Mann im Flur des Haues. Dieser lief unmittelbar davon. Die Handtasche der Geschädigten nahm er auf seiner Flucht mit.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: 20 bis 25 Jahre alt und ca. 165 bis 170 cm groß. Er trug eine Kapuze und dunkle Kleidung.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wer kann Angaben zu dem flüchtigen Täter machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh