Polizei Gütersloh

POL-GT: Lkw rutscht seitlich in Graben

Gütersloh (ots) - Rietberg (KB) Am Montagnachmittag (20.11.) gegen 17.50 Uhr fuhr ein Lkw mit Auflieger auf der Westenholzerstraße aus Richtung Westenholz kommend in Richtung Mastholte. In Höhe einer leichten Linkskurve gerät er auf den Grünstreifen und rutsch seitlich in den Graben.

Bei dem Unfall wurde der 55jährige Fahrer aus Borchen glücklicherweise nicht verletzt. Die Zugmaschine und der Auflieger wurden von einem Spezialunternehmen mit Hilfe eines Kranes aufgerichtet und aus dem Graben geborgen.

Die Ladung bestand aus Stahlrahmen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ungefähr 15000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: