Polizei Gütersloh

POL-GT: Sechs Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Gütersloh (ots) - Langenberg (HB) Am 17.11.17, gegen 22:15 Uhr, ereignete sich in Langenberg ein Verkehrsunfall, bei dem sechs Personen leicht verletzt wurden.

Ein 28-jähriger PKW-Fahrer aus Beckum befuhr mit seinem VW Transporter die Stromberger Str. in Richtung Stromberg. Beim Überqueren des vorfahrberechtigten Mathewegs kam es zum Zusammenstoß mit einem VW Touareg, dessen 48-jähriger Fahrer den Matheweg in Richtung Wadersloh befuhr.

Der VW Touareg überschlug sich und kam auf einem angrenzenden Feld zum Liegen. Alle vier Insassen wurden leicht verletzt. Der VW Transporter drehte sich mehrfach um die eigene Achse und rutschte in den Graben. Auch hier wurden beide Fahrzeuginsassen leicht verletzt.

Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 80.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: