Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

17.11.2017 – 10:14

Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall beim Ausparken - Flucht durch Zeugen beobachtet

Gütersloh (ots)

Schloß Holte-Stukenbrock (FK) - Zeugen beobachteten am Donnerstagabend (16.11., 18.20 Uhr) einen Geländewagen, welcher beim Ausparken gegen ein geparktes Auto fuhr. Der Fahrer des Wagens schaltete daraufhin sein Licht aus und fuhr nochmal eine Runde über den Parkplatz an der Schloßstraße.

Anschließend fuhr er davon. Zeugen meldeten den Unfall und das Kennzeichen des Verursachers der Polizei. Diese konnte den Mann an seiner Wohnanschrift antreffen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung