Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

07.11.2017 – 10:07

Polizei Gütersloh

POL-GT: Ladendieb leistet Widerstand - weiteres Diebesgut zu Hause aufgefunden

Gütersloh (ots)

Gütersloh (FK) - Am Montagnachmittag (06.11., 14.55 Uhr) wurde die Polizei über einen Ladendieb in einem Kaufhaus am Kolbeplatz informiert. Nachdem der Dieb ein Oberhemd stehlen wollte, wurde er durch Mitarbeiter des Hauses angesprochen. Der Mann konnte sich nicht ausweisen. Als die Personalien durch die Polizei überprüft werden sollten, versuchte der Mann zu flüchten. Er rannte über den Kolbeplatz davon. Nach wenigen Metern konnte er durch einen Polizeibeamten festgehalten werden. Der Ladendieb versuchte sich loszureißen. Dabei verletzte er den 32-jährigen Beamten leicht. Nach erfolgter Ingewahrsamnahme stellte sich heraus, dass der 36-jährige Mann falsche Personalien angegeben hatte.

Die Mitarbeiter des Kaufhauses gaben im weiteren Verlauf an, dass der Ladendieb bereits mehrfach in dem Haus aufgefallen sei. Es war demnach davon auszugehen, dass sich weiteres Diebesgut in seiner Wohnung befindet. Nachdem ein Richter die Durchsuchung seiner Wohnung anordnete, wurde diese gemeinsam mit dem Dieb aufgesucht.

Hier fanden die Beamten hochwertige Kleidung, Uhren und Pflegeprodukte. Aufgrund der allesamt vorhandenen Etiketten ist anzunehmen, dass es sich dabei ebenfalls um Ware aus vergangenen Beutezügen handelt. Die Ermittlungen dazu dauern an. Ebenfalls wurde ein als gestohlen gemeldetes Fahrrad bei dem Mann sichergestellt.

Der 36-jährige Gütersloher ist in der Vergangenheit bereits wegen verschiedenen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Diebstahl und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh