Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

30.10.2017 – 15:46

Polizei Gütersloh

POL-GT: Fahrradfahrer gesucht - Unfallflucht!

Gütersloh (ots)

Rheda-Wiedenbrück (FK) - Zeugen beobachteten am Samstagnachmittag (28.10., 17.30 Uhr) einen Fahrradfahrer auf der Kleestraße. Dieser befuhr den Gehweg der Straße mit seinem Fahrrad. Er hatte einen schwarzen Hund bei sich. In Höhe eines geparkten Autos kam der Mann zu Fall und beschädigte dabei einen geparkten Ford Focus. Nachdem der Mann sich eigenständig wieder aufgerichtet hatte, fuhr er weiter. An dem Ford entstand Sachschaden an der Beifahrertür. Der flüchtige Fahrradfahrer konnte von den aufmerksamen Zeugen wie folgt beschrieben werden: Ca. 65 bis 70 Jahre alt, Vollbart, weiße Haare, etwas korpulent und dunkel gekleidet. Das Fahrrad sei silberfarben gewesen. Bei dem Hund handelte es sich um ein größeres schwarzes Tier. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Hinweise zu dem Fahrradfahrer geben? Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh