Polizei Gütersloh

POL-GT: 13-Jährige läuft auf die Straße - schwer verletzt

Gütersloh (ots) - Rietberg (CK) - Am Donnerstagvormittag (12.10., 11.20 Uhr) befuhr eine 30-jährige Frau aus Delbrück mit ihrem Ford Kuga die Westerwieher Straße in Fahrtrichtung Delbrück. In Höhe der Einmündung Oesterforth-West lief nach Zeugenangaben für sie plötzlich und unvermittelt ein 13-jähriges Mädchen aus Rheda-Wiedenbrück vom rechten Fahrbahnrand auf die Fahrbahn.

Obwohl die Autofahrerin sofort eine Vollbremsung einleitete, konnte sie einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht vermeiden.

Die Schülerin wurde bei diesem Unfall schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen zunächst in evangelische Krankenhaus Lippstadt und danach in die Kinderklinik nach Bielefeld gebracht.

Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: