Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

23.08.2017 – 09:39

Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall beim Abbiegen - eine Leichtverletzte

Gütersloh (ots)

Rheda-Wiedenbrück (CK) - Am frühen Dienstagabend (22.08., 17.50 Uhr) war eine 20-jährige Frau aus Rheda-Wiedenbrück zusammen mit ihrer 19-jährigen Beifahrerin in einem Opel Corsa die Nonenstraße in Fahrtrichtung Herzebrocker Straße. Hier beabsichtigte sie, nach links in Richtung Herzebrock abzubiegen.

Während des Abbiegevorgangs kam es jedoch zu einem Zusammenstoß mit dem Audi A3 eines 27-jährigen Verlers, der auf dem Wösteweg unterwegs war und die Kreuzung geradeaus in Fahrtrichtung Nonenstraße überqueren wollte.

Die beiden Autofahrer blieben bei dieser Kollision unverletzt, die 19-jährige Frau aus Rheda-Wiedenbrück wurde leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde sie in das St. Vinzenz Hospital nach Wiedenbrück gebracht.

Der Opel Corsa war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung