Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

15.08.2017 – 11:30

Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfallflucht geklärt - Führerschein sichergestellt

Gütersloh (ots)

Rheda-Wiedenbrück (FK) - Auf dem Krankenhausparkplatz in Rheda-Wiedenbrück an der Sankt Vinzenz Straße ist es am Montagnachmittag (14.08.,17.30 Uhr) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 20-jähriger BMW Fahrer fuhr beim Rangieren ein geparktes Auto an. Nachdem der junge Mann den Schaden begutachtet hatte, fuhr er davon ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Zeugen beobachteten den Unfall und informierten die Polizei. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh