Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

31.07.2017 – 15:20

Polizei Gütersloh

POL-GT: Alleinunfall - 27-Jähriger verletzt sich schwer

Gütersloh (ots)

Werther (CK) - Am Montagmittag (31.07., 11:47 Uhr) befuhr ein 27-jähriger Mann aus Werther mit seinem VW Caddy die Theenhausener Straße in Fahrtrichtung Theenhausen.

Etwa 500 Meter hinter der Borgholzhausener Straße kam der Mann aus ungeklärter Ursache nach einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Er stieß hier gegen einen Leitpfosten und prallte danach vor einen kleineren Baum. Durch die Wucht der Kollision drehte sich sein Auto und fuhr rückwärts eine Böschung hinab, wo es schließlich zum Stillstand kam.

Der 27-Jährige wurde bei diesem Unfall schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus nach Bielefeld gebracht.

An dem Auto entstand Totalschaden in Höhe von 10 000 Euro. Da es nicht mehr fahrbereit war, musste es von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh