Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

18.07.2017 – 14:47

Polizei Gütersloh

POL-GT: Geklärte Unfallflucht auf der Münsterstraße - Zeugen gesucht

Gütersloh (ots)

Versmold (FK) - Auf der Münsterstraße ist es am Dienstagmorgen (18.07., 10.57 Uhr) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Lkw-Fahrer überholte unmittelbar vor der Wilhelm-Kleine Straße einen weiteren Lkw. Als er einscherte, touchierte er den hinter ihm fahrenden Lkw. Dieser kam von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Leitpfosten. Der überholende Lkw-Fahrer setzte zunächst seine Fahrt in Richtung Peckeloh fort, konnte aber im Weiteren durch die Polizei ermittelt werden. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet und kann weitergehende Angaben machen? Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh