Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

17.07.2017 – 11:03

Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfallflucht geklärt

Gütersloh (ots)

Schloß Holte-Stukenbrock (FK) - Auf dem Holter Kirchplatz ist es am Freitagnachmittag (14.07., 16.30 Uhr) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Zeuge beobachtete eine Dame, die beim Einsteigen in ihr Fahrzeug ein weiteres geparktes Auto anstieß. Es entstand dabei ein Schaden an der Tür.

Die Autofahrerin fuhr anschließend davon. Ein Zeuge meldete den Vorfall der Polizei und gab das Kennzeichen an.

Gegen die Autofahrerin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung