Polizei Gütersloh

POL-GT: Fünf Verletzte bei Unfall

Gütersloh (ots) - Versmold (KB) Am Freitagabend (03.03.) gegen 21.00 Uhr kam es in der Münsterstraße in Höhe der Friedrich-Menzefricke-Straße zu einem Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen.

Ein 26jähriger Versmold Audi-Fahrer fuhr auf der Münsterstraße aus Innenstadt kommend in Richtung Peckeloh. Ein 22jähriger Harsewinkler fuhr mit seinem Opel Coras auf der Friedrich-Menzefricke-Straße in Richtung Münsterstraße und wollte hier nach links auf die Münsterstraße abbiegen.

Im Einmündungsbereich kann es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer verletzt. Außerdem wurden drei weitere Insassen in dem Opel Corsa verletzt. Hierbei handelt es sich um zwei Frauen und einen Mann aus Harsewinkel im Alter von 22 bis 25 Jahren. Alle verletzten Personen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Unfallstelle für zweieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt werden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf ungefähr 13000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: