Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

03.03.2017 – 13:09

Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Gütersloh (ots)

Rheda-Wiedenbrück (CK) - Am Freitagmorgen (03.03., 05.45 Uhr) war eine 22-jährige Frau aus Rheda-Wiedenbrück mit ihrem Fiat 500 auf der B 64/Rietberger Straße aus Richtung Paderborn kommend in Fahrtrichtung Rheda-Wiedenbrück unterwegs.

An der Kreuzung mit der Kapellenstraße kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Audi A 7 eines 26-jährigen Güterslohers, der von der untergeordneten Kapellenstraße nach links auf die B 64 in Fahrtrichtung Paderborn abbiegen wollte.

Dabei wurden sowohl die Frau als auch der Mann leicht verletzt. Mit Rettungswagen wurden sie in das St. Vinzenz Hospital gebracht.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 17 000 Euro.

Während der Dauer der Unfallaufnahme wurde die B 64 teilweise für etwa eine Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh