Polizei Gütersloh

POL-GT: Raubüberfall auf Spielhalle

Gütersloh (ots) - Versmold (LG)- Am Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, verübte ein männlicher Einzeltäter einen Raubüberfall auf eine Spielothek in der Berliner Straße in Versmold. Ein 31 Jahre alter Angestellter der Spielothek war zur Tatzeit mit Arbeiten an der Theke beschäftigt, als er sich plötzlich einem Mann gegenüber sah, der ihn mit einem Küchenmesser bedrohte und ihn aufforderte, das Geld aus der Kasse herauszugeben. Weil der Angestellte in einen Nebenraum flüchtete, öffnete der Räuber selbst die Kasse, entnahm einige Geldscheine und verließ die Spielothek. Zeugen aus einer gegenüberliegen Bar beobachteten, wie der Täter über den Parkplatz eines Einkaufsmarktes lief und sich in Richtung Wilhelm-Vinke-Ring entfernte. Der Täter wurde vom Geschädigten und Zeugen wie folgt beschrieben: 30 - 35 Jahre alt, ca. 180 cm, schlanke Statur, bekleidet mit einer hellblau und türkis farbigen Jacke mit der Aufschrift "Gevelsberg". Außerdem trug der Mann dunkle Jeans, Turnschuhe und eine dunkle Baseballkappe. Zeugen, die vor oder nach der Tat verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: