Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

04.01.2017 – 11:24

Polizei Gütersloh

POL-GT: Alleinunfall - 21-Jährige verletzt sich leicht

Gütersloh (ots)

Verl (CK) - Am Dienstagnachmittag (03.01., 15.45 Uhr) befuhr eine 21-jährige Verlerin mit ihrem VW Polo den Strothweg aus Richtung Westring kommend in Fahrtrichtung Gütersloher Straße. Auf einer langen Geraden kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf dem unbefestigten Randstreifen überschlug sich ihr Wagen und kam auf dem angrenzenden Feld stehend zum Stillstand. Dabei verletzte sich die 21-Jährige leicht.

Sie wurde zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Polo musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh