Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

13.11.2016 – 04:20

Polizei Gütersloh

POL-GT: Raubüberfall auf Taxifahrer

Gütersloh (ots)

Schloß Holte-Stukenbrock (KB) Am Samstagabend (12.11.) gegen 22.00 Uhr wurde ein 54jähriger Taxifahrer aus Schloß Holte-Stukenbrock von einem Fahrgast im Bereich der Kolpingstraße überfallen.

Der Fahrgast veranlasste den Taxifahrer unter einem Vorwand im Bereich der Kolpingstraße anzuhalten und bedrohte ihn anschließend mit einem Messer. Er erbeutete die Geldbörse des Taxifahrers und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung der Straße In den Lüchten. Glücklicherweise wurde der 54jährige Taxifahrer nicht verletzt.

Bei dem flüchtigen Täter soll es sich um einen Ausländer gehandelt haben, der ungefähr 30 Jahre alt war, 170 cm groß, eine normale Statur hatte und fließend Deutsch sprach. Außerdem hatte der Täter einen 3-Tage Bart, war dunkel bekleidet und trug helle Sportschuhe.

Sachdienliche Hinweise zu dem Täter bitte an die Polizei in Schloß Holte-Stukenbrock, Telefonnummer 05207 91 620.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh