Polizei Gütersloh

POL-GT: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Gütersloh (ots) - Gütersloh (AK) - Am Donnerstag, dem 29.09.2016, gegen 21.20 Uhr, befuhr ein 18jähriger Meller mit seinem Skoda die Berliner Straße (B 61) in Richtung Bielefeld. An der Kreuzung Haller Straße wollte er nach links in Richtung Isselhorst abbiegen. Dabei übersah er offenbar den auf der B 61 entgegenkommenden Citroen einer 47jährigen Frau aus Gütersloh und es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Meller, sein 18jähriger Beifahrer und die Citroenfahrerin wurden schwer, deren 14jährige Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Die B 61 war 90 Minuten gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: