Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

27.09.2016 – 10:08

Polizei Gütersloh

POL-GT: Beim Abbiegen Bus beschädigt - Verursacher flüchtete

Gütersloh (ots)

Gütersloh. (KS) Am Montagmittag (26.09.) gegen 12.20 Uhr stand der Fahrer eines 7,5 t Lkws mit weißem Kastenaufbau vor der Ampel an der Kaiserstraße/Kirchstraße und wollte nach links in Richtung Bahnunterführung/Carl-Bertelsmann-Straße abbiegen.

Beim Anfahren schwenkte der Lkw leicht nach rechts aus und touchierte dabei mit dem rechten Außenspiegel die hintere linke Seite eines Linienbusses, der von der Kaiserstraße nach rechts in die Kirchstraße abbiegen wollte. Am Bus entstand dadurch nicht unerheblicher Sachschaden.

Der Lkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle in Richtung Bahnunterführung, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Fahrer soll etwa 55 - 60 Jahre alt gewesen sein und hatte eine kräftige Figur.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh