Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

24.09.2016 – 21:04

Polizei Gütersloh

POL-GT: Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall

Gütersloh (ots)

Harsewinkel (HB) Am 24.09.16, gegen 17:15 Uhr, ereignete sich im Ortsteil Greffen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger PKW-Fahrer leicht verletzt wurde.

Ein 38-jähriger PKW aus Rietberg befuhr mit einem VW Golf die Harsewinkeler Straße (B513) in Richtung Warendorf und wollte nach links abbiegen. Hinter ihm fuhr sein 35-jähriger Bruder, der mit einem Opel Corsa auf den Golf auffuhr. Der Opel Corsa kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf der Beifahrerseite liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Der Corsa-Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, welches er aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Der Opel Corsa wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Insgesamt wird der Sachschaden auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh