Polizei Gütersloh

POL-GT: Flötenspieler-Skulptur wurde beschädigt

Gütersloh (ots) - Rietberg (CK) - In der Zeit vom 08.07. bis zum vergangenen Wochenende wurde in der Klosterstraße im dortigen Klostergarten die Bronzeskulptur "Flötenspieler" erheblich beschädigt. Die Skulptur wurde oberhalb des Fußes gänzlich durchtrennt, so dass sie umstürzte. Es entstand dabei hoher Sachschaden.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Hinweise zu dieser Sachbeschädigung geben?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter der Telefonnummer 05242 4100-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: