Polizei Gütersloh

POL-GT: Vermisster 79-jähriger Mann noch nicht gefunden

Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock. (KS) Trotz einer groß angelegten Öffentlichkeitsfahndung mit Foto und Beschreibung des Vermissten konnte der 79-Jährige Joachim Ploch aus Schloß Holte bisher nicht gefunden werden.

Wie berichtet, wird der Mann seit dem 05.07.2016 vermisst (siehe Pressebericht vom 11.07.2016).

Auch eine große Durchsuchungsaktion des Holter Waldes durch eine Einsatzhundertschaft der Polizei am Dienstagvormittag (11.07.) brachte keinen Erfolg bei der Suche nach dem Vermissten. Die Suchmaßnahmen werden weiter koordiniert und fortgeführt.

Zudem bittet die Polizei die Bevölkerung weiterhin um sachdienliche Hinweise. Meldungen und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

In der ersten Pressemeldung wurde irrtümlich als Abstellort des Pkws von Herrn Ploch ein Waldrand am "Landerdamm" angegeben. Tatsächlich steht der Wagen des 79-Jährigen an der Straße "Am Landerbach" in Höhe eines dicken Findlings an der Einmündung des Radwanderweges GT 1 in den dortigen Wald.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: