Polizei Gütersloh

POL-GT: Geöffnete Tür - Radlerin stürzt und verletzt sich schwer

Gütersloh (ots) - Gütersloh (CK) - Am Montagnachmittag (04.07., 13.25 Uhr) hatte ein 59-jähriger Mitarbeiter der Telekom seinen Renault Clio teilweise auf dem Gehweg, teilweise auf der Fahrbahn der Baumstraße abgestellt, um einen Verteilerkasten im Einmündungsbereich der Baumstraße / Johann-Sewerin-Straße zu kontrollieren.

Als der Mann aus Gütersloh die Tür öffnete, um aus dem Auto zu steigen, kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 49-jährigen Radfahrerin aus Gütersloh, die auf der Baumstraße in Fahrtrichtung Marienfelder Straße unterwegs war und vor die Tür prallte.

Dabei kam die Radlerin zu Fall und verletzte sich schwer. Mit einem Rettungswagen wurde sie in das St. Elisabeth Hospital gebracht, wo sie stationär verblieb.

An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: