Polizei Gütersloh

POL-GT: Flüchtiger Ladendieb konnte gestellt werden

Gütersloh (ots) - Gütersloh (CK) - Am Montagnachmittag (13.06., 13.35 Uhr) beobachtete der Mitarbeiter eines Discountmarktes an der Carl-Bertelsmann-Straße 75 zwei Männer in den Innenräumen des Geschäftes beim Diebstahl von Alkohol. Als er die Tatverdächtigen hinter dem Kassenbereich darauf ansprach, flüchteten diese sofort auf den Parkplatz.

Dem 24-jährigen Mitarbeiter gelang es noch einen der Männer kurzfristig festzuhalten. Dieser riss sich jedoch los und stieß den Angestellten zu Boden. Dabei verletzte dieser sich leicht.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnte dieser mutmaßliche Täter im Wendehammer der Helenenstraße gestellt und gefesselt werden. Der 32-jährige Mann mit Wohnsitz in Gütersloh wurde vorläufig festgenommen.

Der zweite Täter ist noch flüchtig; die polizeilichen Ermittlungen zu seiner Identität dauern an.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Räuberischen Diebstahls wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: