Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

21.05.2016 – 08:53

Polizei Gütersloh

POL-GT: PKW-Fahrer schwer verletzt

Gütersloh (ots)

Verl (HB) Am frühen Samstagmorgen (21.05.16) ereignete sich im Ortsteil Kaunitz ein Verkehrsunfall, bei dem ein 63-jähriger PKW-Fahrer schwer verletzt wurde.

Gegen 05.00 Uhr befuhr der 63-jährige Bielefelder die Paderborner Straße aus Richtung Verl kommend. Kurz vor dem Kapellenweg kam er mit seinem Opel Corsa nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der verletzte Fahrer wurde vor Ort vom alarmierten Notarzt behandelt und anschließend in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht.

Der PKW wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass das Fahrzeug abgeschleppt werden musste. Insgesamt wird der Sachschaden auf etwa 7000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh