Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

03.03.2016 – 09:42

Polizei Gütersloh

POL-GT: Einbruch in Mehrfamilienhaus - Polizei bittet um Hinweise zu Weinverkäufer

Gütersloh (ots)

Gütersloh (CK) - Am Mittwoch (02.03., 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr) drangen bislang unbekannte Einbrecher durch Einwirken auf den Schließmechanismus der Tür in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Keplerweg ein.

Hier wurde das Schlafzimmer nach Wertgegenständen durchsucht. Bislang steht nicht fest, ob etwas gestohlen wurde.

Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Nach Angaben von Zeugen klingelte am Mittwochvormittag ein bislang unbekannter Mann an den Wohnungen im Haus und bat Wein zum Kauf an. Dieser Mann steht vermutlich in Zusammenhang mit dem erfolgten Einbruch.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem angeblichen Weinverkäufer machen? Wer kann ihn beschreiben? Wer hat zur Tatzeit oder in den Tagen vor dem Einbruch sonst verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatortes beobachtet?

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung