Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

24.02.2016 – 15:20

Polizei Gütersloh

POL-GT: Farbschmierereien mit fremdenfeindlichem Bezug in Borgholzhausen

Gütersloh (ots)

MK / Bielefeld / Gütersloh / Borgholzhausen - Seit Freitag, 12. Februar 2016, tauchten in Borgholzhausen Schmierereien auf, unter denen einige einen fremdenfeindlichen Inhalt hatten.

Die Sachbeschädigungen durch Graffiti fanden zur Nachtzeit im Borgholzhausener Stadtgebiet statt. Ein Ermittler des Staatsschutzes Bielefeld teilte mit: "Nach bisherigen Erkenntnissen sprühten der oder die Täter mit Farbdosen. Verunreinigt wurden Stromkästen, Leergutcontainer und eine Hauswand." Weil sich unter den Farbschmierereien auch verfassungsfeindliche Symbole befanden und sich Inhalte gegen Zuwanderer richteten, hat der Staatsschutz der Bielefelder Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei bittet in dieser Sache um Hinweise. Wenn Ihnen in den vergangenen Nächten etwas Verdächtiges in Borgholzhausen aufgefallen ist oder wenn Sie etwas Ungewöhnliches in Ihrem Wohngebiet bemerken sollten, verständigen Sie bitte sofort die Polizei unter 110.

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen oder das:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat Staatsschutz / 0521/545-0

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

 Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

-

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh