Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

28.10.2015 – 13:38

Polizei Gütersloh

POL-GT: Dank aufmerksamen Zeugen - Polizei nimmt Täter fest

Gütersloh (ots)

Herzebrock-Clarholz (CK) - Am frühen Freitagmorgen (28.10., 02.45 Uhr) meldete sich ein aufmerksamer Zeuge über den Polizeiruf 110 und teilte mit, dass er soeben zwei verdächtige Männer im Garten eines Wohnhauses an der Thomas-Mann-Straße beobachtet hätte. Als die sofort eingesetzten Streifenwagen am Tatort ankamen, waren die beiden Täter bereits mit Fahrrädern geflüchtet.

Die Polizeibeamten fahndeten dann sofort im näheren Umfeld nach den Verdächtigen und konnten einen Mann, auf den die Beschreibung des Zeugen zutraf, in der Nähe vorläufig festnehmen.

Bei der Durchsuchung des Beschuldigten, eines 21-jährigen Mannes aus Herzebrock-Clarholz, fanden die Polizeibeamten Einbruchswerkzeug sowie Diebesgut auf. Diese Beute stammte aus den (unverschlossenen) Garagen mehrerer Einfamilienhäuser, unter anderem des Hauses, in dessen Garten die beiden Beschuldigten durch den Zeugen gesehen worden waren. Der 21-Jährige wurde zwecks weiterer Maßnahmen zur Polizeiwache nach Gütersloh gebracht; sein Mittäter ist noch flüchtig. Die polizeilichen Ermittlungen dazu dauern an.

Gegen den mutmaßlichen Einbrecher aus Herzebrock-Clarholz wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Aus aktuellem Anlass weist die Polizei darauf hin, dass auch Garagen stets verschlossen werden sollten!

Oftmals befindet sich darin lohnenswertes Diebesgut, wie Werkzeug, Fahrräder oder Rasenmäher, was für Diebe interessant ist!

Legen Sie diesen Tätern also den "Riegel vor", nutzen Sie die vorhandenen Sicherungen und schließen Sie ab!

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh