Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

12.10.2015 – 11:55

Polizei Gütersloh

POL-GT: Einbrecher von Hausbewohner gestört

Gütersloh (ots)

Versmold. (KS) Am Sonntagmittag (11.10.) gegen 13.30 Uhr hatte sich ein unbekannter Täter mit einem vorgefundenen Originalschlüssel Zugang zu einem Wohnhaus am Frankfurter Weg verschafft. Der Dieb hatte bereits im Haus mehrere Räume durchsucht und mehrere verschiedene Dinge zum Abtransport in einer Tüte gepackt.

Als der Bewohner des Hauses zurückkehrte, bemerkte er den Täter im Erdgeschoss des Haus. Dieser flüchtete mit der Tüte durch ein zuvor von Innen geöffnetes Fenster und lief vom Hof über den Frankfurter Weg in Richtung Bundesstraße. Die entwendete Tüte mit dem Diebesgut wurde später im Garten des Hauses vom Besitzer wieder aufgefunden.

Der Täter war etwa 25-30 Jahre alt, zirka 175-180 cm und hatte eine schlanke Figur. Er trug einen blauen Parka, eine dunkle Wollmütze und hatte helle Handschuhe an.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh