Polizei Gütersloh

POL-GT: Silberfarbenes Auto flüchtet nach Unfall

Gütersloh (ots) - Borgholzhausen (CK) - Am Freitagmorgen (02.10., 06.05 Uhr) befuhr ein bislang unbekannter Autofahrer in seinem silberfarbenen PKW die Westbarthauser Straße von der Eisdehne kommend in Richtung Osnabrücker Straße.

Ein 55-jähriger Mann aus Borgholzhausen wartete verkehrsbedingt mit seinem VW Caddy mit Anhänger vor dem Haus 17 der Westbarthauser Straße in gleicher Fahrtrichtung.

Der noch unbekannte Autofahrer scherte nach links aus und touchiert beim Vorbeifahren mit der rechten Seite seines Autos den VW Caddy hinten links.

Infolgedessen geriet der silberfarbene Wagen auf den linken Grünstreifen und fuhr beim Gegenlenken gegen einen Leitpfosten, der dabei beschädigt und herausgerissen wird.

Anschließend hatte sich der Verursacher von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern oder seine Personalien zu hinterlassen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Unfallflucht machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat das Kennzeichen des flüchtigen Autos abgelesen?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: