Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PDNW: Verkehrsunfall unter Betäubungsmitteleinfluss

Neustadt/Weinstraße (ots) - Neustadt-Mußbach - Ein 28-jähriger Mann aus Haßloch befuhr am 09.02.2019, um ...

POL-DN: Blinker aus?

Düren (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen an der Einmündung der Brändströmstraße in die ...

02.10.2015 – 10:24

Polizei Gütersloh

POL-GT: Einbrecher von Bewohnerin gestört

Gütersloh (ots)

Langenberg. (KS) Am frühen Freitagmorgen (02.10.) gegen 01.50 Uhr begab sich ein unbekannter Täter durch den Garten an die Rückseite eines Einfamilienwohnhauses an der Buschstraße.

Als der Täter eine Fensterscheibe einschlug, wurde die Bewohnerin des Hauses durch die Geräusche aufmerksam. Bei einer Nachschau in dem entsprechenden Zimmer sah die Bewohnerin noch, wie sich eine männliche Person am Fenster aufhielt und sofort flüchtete, als er entdeckt wurde.

Der Täter gelangte nicht ins Haus, so dass auch nichts gestohlen wurde. Es soll sich um einen dunkel gekleideten, jungen Mann mittlerer Größe und schmaler Figur gehandelt haben.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh