Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

27.09.2015 – 05:32

Polizei Gütersloh

POL-GT: Brand an einem Wohnhaus - PKW zerstört

Gütersloh (ots)

Rietberg (AK) - Am Sonntag, dem 27.09.2015, wurde der Feuerwehrleitstelle gegen 02.10 Uhr der Brand einer Garage eines Mehrfamilienhauses am Habichtsweg im Ortsteil Varensell gemeldet. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass ein neben der Garage befindlicher Carport und der darunter abgestellte PKW Audi auch Feuer gefangen hatten. Die eingesetzten Löschzüge Neuenkirchen und Rietberg hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Der Carport, die Garage sowie das angrenzende Wohnhaus wurden erheblich beschädigt. An dem Audi entstand Totalschaden. Insgesamt wird der Sachschaden auf ca. 40.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur derzeit unbekannten Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh