Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

12.08.2015 – 14:00

Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall mit Radfahrer - Polizei bittet Fußgänger sich zu melden

Gütersloh (ots)

Gütersloh (CK) - Am Dienstagnachmittag (11.08., 14.55 Uhr) befuhr ein 83-jähriger Radfahrer aus Gütersloh den Geh- und Radweg der Verler Straße in Richtung Stadtring.

Unmittelbar hinter der Kreuzung Carl-Bertelsmann Straße kam es in Höhe der dortigen Bushaltestelle zu einem Zusammenstoß mit einem Fußgänger, der dort auf den Bus gewartet hatte und bei dessen Ankunft nach vorne getreten war.

Der ältere Radfahrer stürzte infolge des Zusammenstoßes.

Beide Männer unterhielten sich, tauschten aber einvernehmlich keine Personalien aus, da sie von einem folgenlosen Unfall ausgingen.

Der Fußgänger bestieg dann einen Bus. Der Radfahrer wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in das St. Elisabeth Hospital gebracht, da er doch noch Schmerzen bekam.

Das zuständige Verkehrskommissariat bittet nun den Fußgänger - männlich, etwa 60 Jahre alt, groß, graue Haare - sich zu melden, Telefon 05241 869-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh