Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

11.04.2015 – 21:49

Polizei Gütersloh

POL-GT: Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Gütersloh (ots)

(VT) Am Samstag, 11. April 2015, um 08.28 Uhr ereignete sich in Rietberg- Mastholte ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Eine 61jährige Frau aus Mastholte befuhr mit ihrem Pkw, Kia, die Langenberger Str. aus Richtung Langenberg kommend in Richtung Ortsmitte Mastholte. Vor ihr fuhr ein 17jähriger Mann aus Mastholte mit seinem Kleinkraftrad. Vor dem Kleinkraftrad fuhr eine Gruppe von ca. 20 Fahrradfahrern. Die 61jährige Frau beabsichtigte den Rollerfahrer und die Fahrradfahrer zu überholen. Als sie sich neben dem Roller befand, scherte dieser plötzlich nach links aus und es kam zur Kollision. Der 17jährige wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass er in ein örtliches Krankenhaus transportiert wurde, wo er auch verblieb. Die Unfallstelle wurde für ca. 20 Minuten komplett gesperrt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 5000,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh