Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

24.03.2015 – 08:56

Polizei Gütersloh

POL-GT: Radfahrer raubt Tasche

Gütersloh (ots)

Gütersloh (CK) - Am Montagvormittag (23.03., 10.15 Uhr) war eine 84-jährige Frau aus Gütersloh zu Fuß auf der Straße Strotheide unterwegs. An der Einmündung zur Tarrheide näherte sich von hinten ein Mann auf einem schwarzen Herrenrad. Als er sich in Höhe der Frau befand, entriss er ihr einen schwarzen Stoffbeutel mit der goldfarbenen Aufschrift "Stadt Gütersloh", in dem sich ihr Portmonee und persönliche Papiere befanden.

Anschließend fuhr der Räuber, der dunkel gekleidet war und kurze Haare hatte, über die Tarrheide in Richtung Kahlertstraße davon.

Trotz sofort eingeleiteter polizeilicher Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter nicht dingfest gemacht werden.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung