Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

04.03.2015 – 09:53

Polizei Gütersloh

POL-GT: Weißer Lieferwagen verletzt 16-jährigen Rollerfahrer - Unfallflucht

Gütersloh (ots)

Werther (CK) - Am Dienstagmorgen (03.03., 08.00 Uhr) befuhr ein 16-jähriger Jugendlicher aus Werther mit seinem Roller die Alte Bielefelder Straße in Fahrtrichtung Bielefelder Straße.

In Höhe einer dortigen Apotheke parkten mehrere Fahrzeuge. Als sich der Rollerfahrer in Höhe des ersten Wagens, eines weißen Lieferwagen mit Aufschrift befand, fuhr dessen Fahrer unvermittelt und ohne zu blinken an. Der 16-Jährige bremste daraufhin stark ab, um einen Zusammenstoß zu vermeiden und kam infolgedessen zu Fall. Dabei verletzte er sich leicht; sein Fahrzeug wurde beschädigt.

Der Lieferwagenfahrer hielt daraufhin kurz an, öffnete die Fahrertür und fragte den16-Jährigen, ob ihm etwas passiert sei. Anschließend entschuldigte er sich mit einem kurzen "Tut mir leid", schloss die Fahrertür und fuhr in die Tiefenstraße, ohne sich um den Verletzten oder die Schadensregulierung zu kümmern.

Der Fahrer wird wie folgt beschrieben: 35 - 40 Jahre alt, dunkler Hauttyp, kurze dunkle Haare und 3-Tage-Bart. Er trug dunkle Kleidung.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dieser Unfallflucht oder dem flüchtigen weißen Lieferwagen machen?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Halle unter der Telefonnummer 05201 8156-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh