PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

03.03.2015 – 11:59

Polizei Gütersloh

POL-GT: Lkw beschädigte Straßenschilder und Zaunelemente - Verursacher flüchtete

Gütersloh (ots)

Versmold. (KS) Vermutlich in der Nacht zu Dienstag (03.03.) rangierte ein unbekannter Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug im Kreuzungsbereich der Oesterweger Straße/Müllerstraße/Niedernstraße.

Beim Rückwärtssetzen beschädigte der Lkw ein Straßenschild, ein Verkehrszeichen und zwei Zaunelemente auf dem Grundstück eines Autohandels. Aufgrund der vorgefundenen Reifenspuren im Erdreich dürfte es sich um einen größeren Lkw gehandelt haben.

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh