Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

11.02.2015 – 08:38

Polizei Gütersloh

POL-GT: Dank seines Fahrradhelms - 15-Jähriger verletzt sich leicht

Gütersloh (ots)

Versmold (CK) - Am Dienstag (10.02.) um 15.40 Uhr befuhren eine 48-jährige Frau und ein 15-jähriger Jugendlicher hintereinander mit ihren Fahrrädern den rechten Radweg der Rothenfelder Straße in Fahrtrichtung Münsterstraße. In Höhe der Gartenstraße wollte der 15-Jährige die langsamer fahrende Frau überholen.

Er betätigte die Fahrradklingel in der Absicht, rechts an der Versmolderin vorbeizufahren. Diese war jedoch ihrerseits nach rechts gefahren, um dem Radfahrer Platz zu machen.

Der 15-Jährige fuhr infolgedessen gegen einen dort befindlichen Stromkasten, verlor die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte kopfüber auf den Radweg.

Glücklicherweise trug er einen Fahrradhelm und verletzte sich deshalb nur leicht.

Mit einem Rettungswagen wurde er in das Krankenhaus nach Halle gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh