Polizei Gütersloh

POL-GT: Wechselbetrüger unterwegs

Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock (KB) In den zurückliegenden Tagen kam es in diversen Geschäften (Tankstellen, Imbiss, Bäckereien) im Bereich von Schloß Holte-Stukenbrock zu teils vollendeten oder auch versuchten Trickdiebstählen in Form von Wechseltrickbetrug.

Hierbei trat jeweils eine männliche Person in Erscheinung, die durch geschickte Gesprächsführung und Wechseltricks Bargeld von den Geschädigten erlangte.

Die Person wird wie folgt beschrieben: männliche Person, zwischen 25 und 30 Jahre alt, ungefähr 170 cm groß, schlanke Statur, dunkele kurze Haare, leicht gestutzter Vollbart, sein äußeres Erscheinungsbild kann eher als ungepflegt bezeichnet werden.

In einem Fall benutzte die Person einen schwarzen Opel Astra mit unbekanntem Kennzeichen.

Sachdienliche Hinweise zu der Person oder dem Fahrzeug nimmt die Polizei in Polizei Schloß Holte-Stukenbrock unter Tel. 05207 9162 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: