Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

26.11.2014 – 12:16

Polizei Gütersloh

POL-GT: Einbruchsversuch - Scheibe hielt Gullydeckel stand

Gütersloh (ots)

Gütersloh (CK) - In der Nacht zu Dienstag (25.11.) versuchten bislang unbekannte Täter in ein Juweliergeschäft an der Strengerstraße einzubrechen. Dazu entnahmen sie aus dem gegenüber dem Geschäft liegenden Abwasserschacht einen Gullydeckel, mit dem sie versuchten, die Glaseingangstür des Juweliers einzuschlagen. Das gelang jedoch nicht - das Sicherheitsglas hielt dem Einbruchversuch stand. Unverrichteter Dinge flüchteten sie schließlich wieder in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Einbruchsversuch machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat in der Nacht zu Dienstag Lärm gehört, der vom Tatort oder Umgebung ausging?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung